Mitmachaktion läuft! Sende auch Du einen Beitrag rein!

Mitmachaktion - Worum geht's?

Salam und Hallo!

hast du auch schon mal als Muslim/a Rassismus erfahren oder warst Zeuge, wie jemand anderes mit Diskriminierung konfrontiert wurde, weil er als Muslim/a „gelesen“ wurde? Hast du vielleicht auch eine andere Form von Rassismus erlebt oder mitbekommen, auf die du aufmerksam machen möchtest?

Wenn du es auch langsam leid bist, dass nicht ausreichend darüber gesprochen wird, dann bist du genau richtig bei uns.

Mitmachaktion - Worum geht's?

Denn wir bei Power2u wollen Deiner Stimme Gehör verschaffen und deine Erfahrung sichtbar machen. Im Rahmen des Projekts TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung haben wir eine Mitmachaktion konzipiert, mit der Du deine Erfahrung oder Meinung zum Ausdruck bringen kannst.

Mach mit bei der Aktion und hilf uns dabei der Öffentlichkeit zu zeigen, wie es den Betroffenen geht.

Mitmachaktion läuft! Sende auch Du einen Beitrag rein!

Mitmachaktion - Worum geht's?

Salam und Hallo!

hast du auch schon mal als Muslim/a Rassismus erfahren oder warst Zeuge, wie jemand anderes mit Diskriminierung konfrontiert wurde, weil er als Muslim/a „gelesen“ wurde? Hast du vielleicht auch eine andere Form von Rassismus erlebt oder mitbekommen, auf die du aufmerksam machen möchtest?

Wenn du es auch langsam leid bist, dass nicht ausreichend darüber gesprochen wird, dann bist du genau richtig bei uns.

Mitmachaktion - Worum geht's?

Denn wir bei Power2u wollen Deiner Stimme Gehör verschaffen und deine Erfahrung sichtbar machen. Im Rahmen des Projekts TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung haben wir eine Mitmachaktion konzipiert, mit der Du deine Erfahrung oder Meinung zum Ausdruck bringen kannst.

Mach mit bei der Aktion und hilf uns dabei der Öffentlichkeit zu zeigen, wie es den Betroffenen geht.

Du willst mitmachen?

Ablauf und Teilnahmehinweise

Mach mit! - Wie läuft's ab?

  • Vom 01.06.2021 bis voraussichtlich Ende August kannst du Deinen Kreativ-Beitrag online einreichen.
  • Die Beiträge werden nach und nach auf der Projekt-Webseite, sowie auf weitere Wege veröffentlicht und bleiben dabei selbstverständlich anonym.
  • Während der Laufzeit der Aktion wird es mehrere zum Thema passende Veranstaltungen geben, zu denen wir dich einladen werden.
  • Nach der Einreiche-Phase der Mitmachaktion werden die eingereichten Beiträge von einer Jury bewertet. Für besonders bewegende und kreative Beiträge gibt es Preise im Wert von insgesamt 150€!
  • Zum Abschluss sollen die eingereichten Beiträge als Sammlung bekannt gemacht werden, um eine maximale Wirkung der Aktion zu erzielen.

Mach mit! - Was gibt es zu beachten?

Wer kann alles teilnehmen? Jugendliche, Schüler*innen, Azubis, Student*innen

Was ist erlaubt? Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Du darfst Deinen Beitrag so kreativ, wie du magst, gestalten. In weiteren Unterlagen stellen wir Dir ein paar Beispiele und Ideen vor.

Zu beachten: Das Einzige was du beachten solltest, ist eine weitestgehend respektvolle Ausdrucksweise in der Umsetzung deiner Ideen. Erfahrungen von Übergriffen o. ä. können selbstverständlich realitätsnah übertragen werden. Außerdem wird erwartet, dass dein Projekt zum Thema Diskriminierung/ Rassismus passt und die Abgabefrist eingehalten wird. Ansonsten kannst du eigentlich nichts falsch machen.

Du willst mitmachen?

Verpasse nicht diese einmalige Chance und mach und sende auch du deine Erfahrung oder Meinung rein.

Jede Erfahrung oder Meinung ist einmalig. Für besonders bewegende und kreative Beiträge haben wir Preise im Gesamtwert von 150€ vorgesehen! Lass Dir das nicht entgehen.

Du willst mitmachen?

Leitfaden für deinen kreativen Beitrag

Beispiele und Ideen für deine Beiträge

Jede Erfahrung und jede Meinung zu diesem Thema ist einmalig und wichtig.

Für den Fall, dass du deinen Beitrag kerativer umsetzen und reinsenden möchtest, haben wir dir Tipps und Anregungen für deinen Beitrag zusammengetragen:

Zum Beispiel für Texte, Poetry Slam, Geschichten, Gedichte, Videos, Zeichnungen, und vieles mehr.

Schau Dir hier die umfangreichen Unterlagen und Ideen an:

Mach mit! - Der Leitfaden

Wir helfen Dir anhand dieses ausführlichen Leitfadens erlebte Diskriminierungen kreativ umzusetzen und die Gesellschaft darauf aufmerksam zu machen. Hierbei hast Du die Chance Deinen kreativen Beitrag einzureichen und so unkompliziert und an unserem Wettbewerb teilnehmen.

Du willst mitmachen?

Beitrag reinsenden

Wie du Deinen Beitrag reinschickst:

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Du darfst Deinen Beitrag so schlicht oder so kreativ, wie du magst, gestalten. 

Du kannst Texte, Gedichte, Videos, Zeichnungen oder sonstige kreativen Arbeiten einreichen. Wenn du etwas von Hand schreibst bzw. zeichnest, oder etwas bastelst bzw. kreierst, bitten wird dich davon Fotos, Scans oder ein Video reinzu schicken.

Nutze zum reinsenden einfach das Formular auf dieser Seite.

Falls dein Beitrag größer als 24 Mbyte ist

Nutze die folgenden Tools, um deinen Beitrag separat online zu stellen und uns den Link zum Download zusenden zu können:
1) Wetransfer (www.wetransfer.com)
2) Google Drive  (drive.google.com)
Wenn du soweit bist, fülle das Formular auf dieser Webseite aus und kopiere uns den Download-Link zu deinem Beitrag in das Nachrichtenfeld.

*Bitte sei Dir bewusst, dass du auf eigene Verantwortung Medien oder sonstige Dateien online stellst, und dass du keine sensible Daten hochladen solltest. 

Formular für Volljährige

    Einverständniserklärung

    Mit dem Absenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass mein Beitrag, welchen ich im Rahmen der Mitmachaktion „Power 2 u - Kreativ im Zusammenhalt“ erstellt habe, in den Social Media Kanälen und der Website des Organisators (FödeM/Power2u) veröffentlicht werden darf. Die letztendliche Auswahl der Veröffentlichungen trifft der Organisator.

    Außerdem erteile ich meine Erlaubnis, dass FödeM Bildungsinitiative auch Dritte dazu ermächtigen darf, mein Beitrage zu Veröffentlichungszwecken und im Zusammenhang mit Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen.

    Anonymität*:

    Meine Daten
    Ausschließlich für die interne Nutzung durch die Organisatorin, wenn nicht oben anders angegeben.





    Beitrag hochladen

    Erlaubte Formate: png,jpg,jpeg,mp4,pdf,rar,zip
    Maximale Dateigröße 24,5 Megabyte. Wenn Deine Datei größer ist, siehe Angaben im roten Info-Feld

    Datenschutzerklärung: Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Daten zur Kontaktaufnahme und zum Versand von Informationen und Einladungen im Rahmen der Mitmachaktion „Power 2 u - Kreativ im Zusammenhalt“ gespeichert und verarbeitet werden.

    *kennzeichnet ein Pflichtfeld.

    Formular für Minderjährige

      Einverständniserklärung bei Minderjährigen

      Mit dem Absenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass mein/e Sohn/Tochter an der Mitmachaktion „Power 2 u - Kreativ im Zusammenhalt“ teilnehmen darf und dass sein Beitrag in den Social Media Kanälen und der Website des Organisators (FödeM/Power2u) veröffentlicht werden darf. Die letztendliche Auswahl der Veröffentlichungen trifft der Organisator.

      Außerdem erteile ich meine Erlaubnis, dass FödeM Bildungsinitiative auch Dritte dazu ermächtigen darf, mein Beitrage zu Veröffentlichungszwecken und im Zusammenhang mit Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen.

      Anonymität*:

      Daten meines/meiner Sohnes/Tochter
      Ausschließlich für die interne Nutzung durch die Organisatorin, wenn nicht oben anders angegeben.





      Beitrag hochladen

      Erlaubte Formate: png,jpg,jpeg,mp4,pdf,rar,zip
      Maximale Dateigröße 24,5 Megabyte. Wenn deine Datei größer ist, siehe Angaben im roten Info-Feld

      Name des Erziehungsberechtigten*:

      Datenschutzerklärung: Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Daten zur Kontaktaufnahme und zum Versand von Informationen und Einladungen im Rahmen der Mitmachaktion „Power 2 u - Kreativ im Zusammenhalt“ gespeichert und verarbeitet werden.

      *kennzeichnet ein Pflichtfeld.

      Gallerie

      Eure Beiträge

      Wer wir sind

      Über uns – Die FödeM Bildungsinitiative

      Power 2u

      Viele Muslim*innen und Menschen, die als Muslim*innen gelesen werden, sehen sich immer häufiger mit Vorurteilen und Diskriminierungserfahrugen konfrontiert.

      Mit der Empowerment-Reihe “Power 2 u” heranwachsenden Muslim*innen aus Tübingen nicht nur weiter stärken, sondern sie auch in Öffnungs- und Beteiligungsprozesse einbinden.

      Die Vision des Projektes ist es, dass Muslim*innen aus Tübingen und naher Umgebung miterleben, dass sie beim Thema Anti-Diskriminierung an der Schaffung von Begegnungsräumen beteiligt sein können. Gleichzeitig sollen sie erfahren, dass sie bei diesem Thema weder alleine dastehen noch alleine davon betroffen sind.

      FödeM Bildungsinitiative

      Kurzporträt

      Die Bildungsinitiative FödeM hat sich zum Ziel gesetzt, deutschsprachige Angebote in muslimischen Vereinen und Gemeinden zu mehren und entwickelt hierzu auch eigene Konzepte. Da Sprache ein wichtiger Schlüssel zu gesellschaftlicher Teilhabe ist, will FödeM durch passende Schulungen und Workshops Muslim*innen dazu ermutigen, noch besser mit ihren Mitbürger*innen ins Gespräch zu kommen und sich – neben ihrem Engagement in religiösen Gemeinden – auch stärker gesamtgesellschaftlich einzubringen. Ihssan fungiert als Träger für die Initiative, begleitet das junge Team und unterstützt ihre Projekte.

      Selbstverständnis und Vision

      FödeM möchte dazu beitragen, dass junge Muslim*innen ihre Religion auf Deutsch erlernen, verstehen und ausleben können. Unsere Erfahrung zeigt, dass muslimische Jugendliche ihre religiöse Identität ohne Weiteres mit ihrer alltäglichen Lebenswirklichkeit in Einklang bringen können. Eine solche, aufgeschlossene Haltung, verbunden mit einem Gefühl des Angenommen-Seins vonseiten der „Mehrheitsgesellschaft“, ist Voraussetzung für ein harmonisches Zusammenleben sowie gesellschaftliche Interaktion. Hierfür setzt sich die Initiative ein.

      Leitgedanken und Ziele

      Mit unserer Initiative wollen wir erreichen, dass engagierte Muslime ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und in ihrem jeweiligen Umfeld zur Entfaltung bringen können. Die zu erworbenen Kompetenzen können in der Kinder- und Jugendbildung, in der Gemeinde- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im interreligiösen Dialog Anwendung finden. Durch die Weiterbildung zivilgesellschaftlich motivierter Jugendlicher und Funktionsträger*innen soll die Umsetzung von Angeboten in all diesen Bereichen gefördert werden. Hierzu arbeiten wir stetig an der (Weiter-)Entwicklung verschiedener Schulungen und Workshops, entwerfen neue Lehrinhalte und geben Materialempfehlungen. Zudem kooperiert FödeM mit der Koordinierungsstelle für Bürgerengagement der Stadt Herrenberg, mit Stadtjugendringen und weiteren Partnern.

      Du hast fragen oder willst die Aktion unterstützen

      Dein Kontakt zu uns:

      6 + 9 =

      Impressum

      FödeM
      Bildungsinitiative · Förderung des deutschsprachigen Muslimseins

      kontakt@foedem.de

       

      Träger:

      Ihssan gemeinnützige GmbH
      Daimlerstraße 10
      71159 Mötzingen

      Telefon: 07452-6208548
      E-Mail: info@ihssan.de
      Webseite: www.ihssan.de

      Handelsregister: HRB 765472 Stuttgart
      Vertreten durch: Herr Zakaria Oulabi

       

      • Haftung für Inhalte

      Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

      • Haftung für Links

      Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

      • Urheberrecht

      Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

      • Datenschutz

      Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

      Partner / Unterstützer:

      gefördert im Rahmen von TAKT– Tübingen aktiv gegen Diskriminierung